Mehr Transparennz

written by Martin HĂ€cker on

Mehr Demokratie? = Dieser Gedanke trÀgt sich schon lÀngere Zeit mit mir herum.

Unter Transparenz ist natĂŒrlich viel subsummiert. Dazu gehört natĂŒrlich die Wikipedia. Ich finde aber Transparent-Macher wie Udo Vetter mit dem "Law Blog" oder Thomas KnĂŒwer mit "Indiskretion Ehrensache" oder Garr Reynolds mit "Presentation Zen" im Moment viel spannender.

Diese Leute sind fĂŒr mich Kondensationskeime fĂŒr die Transparenz die das Netz rein aufgrund der Tatsache schafft, das es so einfach ist und sich dann auch Leute finden die diese Möglichkeiten nutzen.

FĂŒr mich bedeutet das, das ich einen ganz anderen Einblick in den Berufsstand und die Denkweise dieser Menschen erhalten kann. Mir eröffnet sich die Möglichkeit zu verstehen was sie tun und wie sie denken.

Hoch spannend. Und meiner Meinung nach auch hoch politisch.