Mein Name ist Martin und ich bin ein Pirat

written by Martin HĂ€cker on

Denn das worum es heute geht ist die Frage wer die Kultur von Morgen kontrolliert.

Die die es heute noch tun - oder die die sich gerade anschicken diese Kontrolle zu unterlaufen?

Die Wissenschaftler, die Privatmenschen, die BerufsausĂŒbenden, die KĂŒnstler - alle, die jetzt nicht mehr durch einen Engpass (auch Firma genannt) davon abgehalten werden können ihren Sermon zu veröffentlichen.

Manchmal werden diese Menschen Blogger genannt, aber es geht um etwas viel grĂ¶ĂŸeres.

Unsere Kultur. Was wir daraus machen. Wie wir sie machen.


Das ist in etwa die Meinung von Rickard Falkvinge die er in immer wieder Vertritt.

Heute kriegt er erst mal meine Zustimmung. An die Kritik mache ich mich SpÀter.