hg <-> svn

written by Martin HĂ€cker on

Tja... leider nicht so einfach wie ich dachte.

Meine Versuche mit BZR die verbindung herzustellen, haben leider nicht geklappt. Das hg-plugin dort lÀuft mit der aktuellen Version leider nicht mehr - und hat auch keine Unit-Tests, sonst hÀtte ich mir ja schon mal etwas Zeit genommen um zu schauen woran es liegt.

Aber so...

Egal.

Was doch geklappt hat, ist mit hgimportsvn einen svn checkout zu machen. Mit einem lokalen hg clone konnte ich dann Arbeiten und auf den svn-checkout zurĂŒckschieben und dann von dort comitten.

Vorteil:

  • Es geht ĂŒberhaupt

Nachteil:

  • Alle commit Kommentare gehen verloren
  • Ich kann lokal so oft comitten wie ich will - im Subversion kommt nur ein commit an. :-/

Eher unbefriedigend. Aber immerhin kann man ĂŒberhaupt an einem SVN-Checkout arbeiten.