Trac als Homepage

written by Martin H├Ącker on

(Zu Amy Amy Amy)

Trac als Homepage hat sich f├╝r mich ja schon bew├Ąhrt. Ein Wiki, eine Versionsverwaltung, Theoretisch auch noch Bug-Tracking (deaktiviert wg. Spammern) - was will man mehr.

Naja, einen Blog. Und da f├Ąngt das Problem dann auch schon an.

Traditionell sind Blogs alle in HTML oder mit merkw├╝rdigen Wysiwyg-Editoren die nicht richtig funktionieren oder so beschr├Ąnkt sind, das man darin gar nicht alles machen kann was man will (z.B. Source-Code highlighten. Noch dazu Objective-C!)

Ausserdem will ich das mein Blog sauber mit meinem Wiki Verlinkt ist und ich die normale Wiki-Syntax zum Bloggen verwenden kann.

Das mache ich bisher mit dem TracBlogPlugin, nachdem ich fr├╝her mal mit dem SimpleBlogPlugin eher... unzufrieden war.

Leider aber ist auch das TracBlogPlugin nicht perfekt. Zwar setzt es auf das TracTags Plugin auf, das ganz excelent ist - aber leider bleiben einige schw├Ąchen.

  • History + Archiv ist mehr oder weniger nicht vorhanden
  • Kommentare gehen nicht.
    • Moderation derselben schon gleich gar nicht.
  • RSS-Feeds sind eher... nun ja, mit einigem Experimentieren kriegt man einiges hin, aber sch├Ân ist es nicht.
  • WeblogPings und Backlinks werden nicht unterst├╝tzt.
  • Blogrolls etc... alles von hand.
  • XMLRPC... Ah well.

Weiterentwickelt wurde das Plugin seit fast einem Jahr nicht mehr (ok, in den letzten Tagen passiert wieder etwas, mal schauen wie das weiter geht)

Jetzt hatte ich mir schon ├╝berlegt [vielleicht selber Hand anzulegen], da stellt sich heraus, das schon jemand anderes deutlich entnervt war und das Plugin FullBlog entwickelt hat.

Pro:

  • Feeds++
  • Kategorien (mit TracTags Unterst├╝tzung?)
  • Kommentare + Spamfilterung!
  • XMLRPC support

Cons:

  • Seiten sind nicht im normalen Wiki-Namespace (Aber man kann wohl hin und her linken)
  • Ich kann also nicht alle bestehenden Postings direkt ├╝bernehmen
  • Der Code malt (da er keine normalen Wiki-Seiten verwendet) direkt in der Datenbank herum. Gnah.

Mehr hab ich mir noch nicht angesehen. Aber eine vern├╝nftige Blog-Integration f├╝r Trac w├Ąre Gold wert. Will schlie├člich heute jeder haben, einen Blog. Ah well.

Eye in the Sky Projektideen:

  • Endlich mehr Blogging Features hier im Trac
  • Mehr Release Management Unterst├╝tzung
    • Upload von neuen Releases
    • App-Cast auto-generieren - mit Wiki-Seite f├╝r die Change-Notes
  • Buildserver w├Ąre ein Traum - geht aber nicht solange ich auf Linux hoste und f├╝r den Mac Entwickle.

Diesen Freitag 17:00 Uhr treff ich mich mit Felix und Felix in der Freitagsrunde und wir werden mal weiter beraten was wir mit Trac weiter machen. Wer Trac Hacken mag oder schon tut und dazukommen mag ist nat├╝rlich herzlich eingeladen. :)