Posts in category politics

Iranische Männer weinen nicht...

... hat Ihm seine Mutter beigebracht als er ein Fahrad wollte dass sie sich nicht leisten konnte. Und dann weinte er so stark dass er sein Auto nicht mehr weiter fahren konnte und am Straßenrand anhalten musste.

 http://www.thegreenwave-film.com/

Dieser Film hat mich tief traurig gemacht, weil es Länder wie den Iran gibt, in denen so viele Menschen nicht ihre Freiheit genießen und so sorgenfrei aufwachsen und leben können wie ich das hier konnte und kann.

Sehr sehenswert.

Ägypten

 http://twitpic.com/3u6gvc

Dabei läufts mir jedesmal wenn ich das anschaue kalt über den rücken.

Liquid Feedback

 Darauf bin ich heute gestoßen.

Interessant.

Was mir durch den Kopf geht: Schade, What goes around comes around, wie geht es mit Liquid bei den Piraten weiter? Wie geht es bei dem Projekt weiter wenn die haupt-Triebfeder nicht mehr treibt?

Mal nachdenken.

Angst vor Badewannen?

Diese ganze Terror-Panik-Mache geht mir sowas von auf den Geist - das ich in Diskussionen dazu schon immer ganz ungemütlich werde.

Und immer fallen mir dann die entscheidenden Argumente dazu nicht ein - zum Beispiel zu so einem Security-Theater wie gerade am hier am Bahnhof, wo irgend ein Arsch eine Tüte hat stehen lassen und für Stunden der ganze U-Bahnhof gesperrt war und alle U-Bahnen weiträumig umgeleitet / gesperrt wurden.

Grah!

Da kann ich mich doch nur einem  Blogpost von Bruce Schneier anschließen:

I am not afraid of terrorism, and I want you to stop being afraid on my behalf. Please start scaling back the official government war on terror. Please replace it with a smaller, more focused anti-terrorist police effort in keeping with the rule of law. Please stop overreacting. I understand that it will not be possible to stop all terrorist acts. I accept that. I am not afraid.

Jawoll!

Bitte anschließen - und  das Video dazu kucken.