Angst vor Badewannen?

Diese ganze Terror-Panik-Mache geht mir sowas von auf den Geist - das ich in Diskussionen dazu schon immer ganz ungemütlich werde.

Und immer fallen mir dann die entscheidenden Argumente dazu nicht ein - zum Beispiel zu so einem Security-Theater wie gerade am hier am Bahnhof, wo irgend ein Arsch eine Tüte hat stehen lassen und für Stunden der ganze U-Bahnhof gesperrt war und alle U-Bahnen weiträumig umgeleitet / gesperrt wurden.

Grah!

Da kann ich mich doch nur einem  Blogpost von Bruce Schneier anschließen:

I am not afraid of terrorism, and I want you to stop being afraid on my behalf. Please start scaling back the official government war on terror. Please replace it with a smaller, more focused anti-terrorist police effort in keeping with the rule of law. Please stop overreacting. I understand that it will not be possible to stop all terrorist acts. I accept that. I am not afraid.

Jawoll!

Bitte anschließen - und  das Video dazu kucken.

  • Posted: 2010-11-24 20:04
  • Author: dwt
  • Categories: politics

Comments

No comments.